Klima verträglich mobil 60+

Fahrtziel Natur – mit der Bahn Naturregionen entdecken

nebelige Landschaft im Schwarzwald
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Entdecken Sie traumhafte Natur, seltene Pflanzen und faszinierende Tierarten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit dem Projekt »Fahrtziel Natur« setzen die Deutschen Bahn und die Umweltverbände BUND, NABU und VCD auf naturnahen und umweltverträglichen Tourismus.

Zu den »Fahrtziel Natur«-Regionen gehören inzwischen 21 Biosphärenreservate, National- und Naturparks, die gut mit der Bahn zu erreichen sind. Ob Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, die Kreideküste auf Rügen, die weitgehend unberührten Uckermärkischen Seen oder das Hochgebirge der Hohen Tauern – »Fahrtziel Natur« hat für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel  das Richtige parat.

Auch vor Ort wird Wert darauf gelegt, dass Sie bequem mit Bus und Bahn, dem Rad oder zu Fuß mobil sein können. Auf den »Fahrtziel Natur«-Internetseiten der Deutschen Bahn und der beteiligten Umweltverbände gibt es  Tipps zu besonderen Touristen-Tickets, Gästekarten oder Wanderbussen. Sie können sich zudem über attraktive Wanderrouten informieren oder die Hotelübernachtung gleich mitbuchen, wenn Sie möchten.

Nach oben

Gemeinsam für den Klimaschutz!

... mit der Politik

Bernd Sluka (Vorsitzender des VCD-Landesverbandes Bayern), Doris Wagner (MdB, Demografiepolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion) und Markus Ganserer (MdL, Mobilitätspolitischer Sprecher der Grünen-Fraktion im Bayerischen Landtag)

... in Nürnberg

... in Berlin

Mitglieder des VCD-Arbeitskreises "Mobil bleiben" halten das Plakat mit dem Obama-Zitat in die Kamera.

... bei Aktionen

VCD-Aktive bei der Fahrradaktion der Datev